Die GGS Hebborn stellt sich vor:

An der  Gemeinschaftsgrundschule Hebborn werden zur Zeit 239 Schülerinnen und Schüler von 16 Grundschullehrerinnen, einem Grundschullehrer, einer Sonderpädagogin und einem Sonderpädagogen unterrichtet. Da unsere Schule offen für alle ist, lernen bei uns Kinder gleich welcher nationaler Herkunft und Glaubensrichtung. Alle an der GGS Hebborn unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer sind beständig bestrebt, den Kindern den Weg zu bereiten, ihren Lernvoraussetzungen entsprechend selbstgesteuert und mit Freude zu lernen.

 

Das erste und vierte Schuljahr werden zur Zeit zweizügig geführt und das zweite und dritte Schuljahr dreizügig.

 

Die Gemeinschaftsgrundschule Hebborn wird hauptsächlich von Kindern des Wohngebietes besucht, aber auch aus umliegenden Stadtteilen und Ortschaften.

 

Die offene Ganztagsschule bietet den Schülern zudem die Möglichkeit, auch in Nachmittagsstunden individuelle Neigungen zu vertiefen oder Schwächen ausgleichen zu können, aber natürlich auch einfach nur zu spielen, zu quatschen und die Seele baumeln zu lassen.

Zum erfolgreichen Lernen gehört ein Schulgebäude, das eine lernanregende Ausstattung besitzt und in dem sich die Schüler wohlfühlen. Für die Erhaltung und Pflege und optimalen zusätzlichen Ausstattung (über der städtischen Grundausstattung hinaus) setzt sich nicht nur der Hausmeister ein, sondern die Schulleitung gemeinsam mit dem Kollegium, der Schulpflegschaft und dem Förderverein der Schule.

Unsere Unterrichtszeiten

1. Stunde 08:00 Uhr - 08:45 Uhr
2. Stunde 08:45 Uhr - 09:30 Uhr
Frühstückspause 09:30 Uhr - 09:40 Uhr
Hofpause 09:40 Uhr - 10:00 Uhr
3. Stunde 10:00 Uhr - 10:45 Uhr
4. Stunde 10:45 Uhr - 12:30 Uhr
Hofpause 12:30 Uhr - 12:45 Uhr
5. Stunde 12:45 Uhr - 12:30 Uhr
6. Stunde 12:30 Uhr - 13:15 Uhr