Herzlich Willkommen auf der Webseite der GGS Hebborn!

 262 Schülerinnen und Schüler aus 11 Klassen,
12 Lehrerinnen, 2 Lehrer, 1 Lehramtsanwärterin, die Konrektorin, 
der Schulleiter, die Mitarbeiter der OGS, ein Bundesfreiwilliger,
die Sekretärin, der Hausmeister,
  und die Eltern der
Schülerinnen und Schüler der GGS Hebborn
freuen sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite!


Die Emails für die Schulneulinge sind verschickt

Alle Eltern, die Ihr Kind am 11.8.2022 bei uns einschulen, haben am 22.06.2022 eine Email mit wichtigen Informationen zur Einschulung (Materialliste, Termine, anzuschaffende Lehrwerk) bekommen.

 

Falls Sie Ihr Kind bei uns angemeldet haben, aber keine Email von uns erhalten haben, melden Sie sich bitte per Mail an uns (ggs-hebborn@gmx.de).

 


Spendenaktion der GGS Hebborn für Menschen die vor dem Krieg aus der Ukraine geflohen sind

In den letzten zwei Wochen vor den Osterferien 2022 haben Schülerinnen und Schüler der GGS Hebborn Friedenstauben gebastelt und diese gegen eine Spende an Familienmitglieder, Nachbarn und Verwandte abgegeben. Diese Spenden sollen der Privatinitiative rund um Herrn Kulik (Vater einer Schülerin) zugute kommen.

 

Diese Privatinitiative kauft in Abstimmung mit Hilfsorganisationen in Polen unter anderem Dinge des alltäglichen Bedarfs (wie z.B. Babywindeln, Hygieneartikel etc.). Diese gesammelten Waren transportieren freiwillige Helfer in ein Lager in Polen. Dort werden die Sachen an Flüchtlinge ausgegeben, die privat untergekommen sind oder in Flüchtlingsunterkünften leben.

 

Da jetzt auch vermehrt Flüchtlinge in Bergisch Gladbach ankommen und untergebracht werden, hat die Privatinitiative Lagerfläche angemietet, um dort gespendete Sachen zu lagern und von dort aus zu verteilen. Neben den Dingen des alltäglichen Bedarfs werden nun auch vermehrt Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Mikrowellen, etc. benötigt.

 

Herr Kulik hat im Vorfeld der Spendensammelaktion die GGS Hebborn besucht und den Schülerinnen und Schülern über die Hilfen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine berichtet und stand den Kindern für zahlreiche Fragen zur Verfügung.

Die gesammelten Spenden wurden am Freitag, den 8. März 2022 von der Kassenwärtin des Fördervereins der GGS Hebborn Frau Müller an Herrn Kulik übergeben.

Es kamen bei der Spendensammelaktion für die Menschen die vor dem Krieg aus der Ukraine geflohen sind

6.557,62 Euro (aktualisiert am 29.4.22)

zusammen.

 

Wir danken allen Spendern ganz herzlich für diese großzügige Spendenbereitschaft und allen unseren Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement. Wir sind überwältigt und freuen uns sehr, dass eine so große Summe zusammengekommen ist.

 


Schüler der GGS Hebborn hängen Friedenszeichen am Schultor auf

Wir haben am 24.02.2022 in den Nachrichten gesehen und gehört, dass es Krieg in der Ukraine gibt. Deshalb haben wir uns in der Klasse überlegt, die Friedenstauben und die ukrainischen Flaggen zu malen. Das haben wir gerne gemacht (Klasse 3b).


Die Gebärdensprache AG der GGS Hebborn gewinnt den Heimatpreis 2021

Am 20. Februar 2022 fand im Ratssaal des Rathauses Bensberg die feierliche Verleihung des Heimatpreises 2021 der Stadt Bergisch Gladbach statt. Die AG Gebärdensprache der GGS Hebborn wurde als eine von 4 Gruppen mit dem Heimatpreis ausgezeichnet.

mehr


Was mache ich, wenn mein Kind Erkältungssymptome hat?

Das Schulministerium hat unter folgendem Link eine Handlungsemfpehlung dazu rausgegeben, die Sie bitte unbedingt beachten müssen.

 

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

 

 


Bitte schauen Sie regelmäßig auf die Homepage, da hier die neuesten Informationen veröffentlicht werden!